Geschichte

Bereits seit 1988 gibt es den Pressather Triathlon, was ihn zu einem der ältesten Veranstaltungen im BTV-Bezirk Oberpfalz macht.

Was vor über 30 Jahren mit 19 wagemutigen Sportlern begann, zieht mittlerweile bis zu 160 Ausdauersportler in die nördliche Oberpfalz nach Pressath. Während vor allem im Anfangsjahr die Teilnehmer mehr oder weniger als „Paradiesvögel“ bezeichnet wurden, hat der Triathlonsport inzwischen durchaus großen Anklang in der Region und bei der Bevölkerung gefunden.

Nicht vergleichbar waren die Bedingungen zu Beginn mit den heutigen. Während aktuell um Sekunden „gefightet“ wird und eine Art „Materialschlacht“ entstanden ist, bediente man sich damals eher einfacher Mittel. Nicht selten waren an den Rädern der Teilnehmer noch Einkaufskörbe zu sehen.


(Siegerehrung nach dem 1. Pressather Triathlon 1988)